Meschede 3 - Meschede 4     4 : 1

In Runde vier kam es zum direkten Aufeinandertreffen der beiden Mescheder Mannschaften. Hierbei setzte sich die Erfahrung der "Senioren" durch. Auf Seiten der dritten Mannschaft konnten A.Brüffer, H.Dickel und I.Kalpaktchiev (kl.) gewinnen. Die anderen beiden Partien mit H.Winden - E.Herlitschka am Spitzenbrett sowie F. Klauke und Theo Krewett an Brett drei endeten jeweils mit einem Remis. Am nächsten Spieltag am 12.02. empfängt die Vierte nun die Dritte aus Marsberg.