Zum Ausklang des Jahres fand erneut unser Blitzturnier statt.

Auch diesmal kamen wieder einige eifrige Schachfreunde zusammen, um in gemütlicher Runde

den Abend zu verbringen.

Stefan Arndt (2v.l.) gewann anschließend mit 10 Punkten, gefolgt von Andreas Weiss (9,5 P).

Mit 9 Punkten folgten Martin Franzes und Kai Stiefermann.

 

Bei der Jugend siegte Leon Stiefermann vor Tim Wiencke und Xaver Budde.

(Spielleiter G. Dyballa gratuliert)

 

Zum Abschluss gab es für jeden noch ein Präsent.

 

 

Am 16.11. fand in der Kreisstadt das Mescheder Jugendopen statt.

An diesem Turnier nahmen 29 Jugendliche aus dem Schachbezirk Hochsauerland teil.

   

    Alle Ergebnisse s.  www.schachbezirk-hochsauerland.de

Mescheder Jugend komplettiert den Reigen der Saisonauftakterfolge unserer Teams

Wir trafen in Herdringen auf eine sehr ehrgeizige  Truppe, die es uns wahrlich nicht leicht
machte und z.T.  auch recht  gut stand. So war ein Unentschieden durchaus im Bereich des
Möglichen. Letztlich jedoch gewann unser Jugendteam mehr und mehr die Oberhand und holte
durch Tim Wiencke, Xaver Budde, Leon Stiefermann und Theo Krewet vier Siege . Lediglich Philipp
Martius musste sich dem starken Herdringer Jungtalent Theodor Spiegel geschlagen geben.
Somit steht ein weiteres Mescheder Team an der Spitze seiner Klasse.

(DS)